Lebendig, urban, individuell

Das Werk 3 – einst wurden hier Kartoffeln zu Knödeln verarbeitet, heute entsteht dort das neue Kreativquartier im Münchner Osten. Auf Teilen des ehemaligen Pfanni-Geländes werden auf rund 22.000 Quadratmetern attraktive Flächen für Büros, Kunst, Handel und Entertainment mit einer in München einmaligen Architektur entwickelt. Alt trifft dabei auf Neu, modernes Design verbindet sich mit rauem Industriecharme, großzügige Loft-Flächen prägen das Erscheinungsbild. Die lebendige Geschichte dieses besonderen Ortes ist dabei stets an jeder Stelle spürbar.

Doch das Werk 3 ist weit mehr als ein Design-Highlight in Innenstadtnähe. Vielmehr bietet es eine inspirierende Plattform für Kreativität, Produktivität und Ideenaustausch, die auch namhafte Künstler wie Prof. Olaf Metzel oder Ugo Dossi anzieht.

Das Werk 3 ist Herzstück und Impulsgeber des Werksviertels, ein neu entstehendes urbanes Stadtviertel im Münchner Osten, in dem alle Lebensbereiche miteinander vereint werden: Leben, Wohnen, Arbeiten und Bewegen. Mit zahlreichen Bars, Restaurants, Kunstateliers, Showrooms, Übungsräumen und Ladenflächen pulsiert das Leben im und rund um das Werk 3 und ermöglicht eine optimale Verbindung von Arbeit und Leben. Diese Vorzüge einer urbanen Umgebung gepaart mit der besonderen Architektur und der Chance, den neuen Mittelpunkt der Münchner Kreativszene aktiv zu prägen und mitzugestalten, machen das Werk 3 zu etwas Einmaligem.